Projekte Research Area MOE

 

Hier möchten wir Ihnen einige ausgewählte Projekte der Research Area „Managerial and Organizational Economics", kurz MOE, vorstellen. Für detailliertere Informationen benutzen Sie bitte die eingefügten Links zu den Seiten der Research Area.

 

Avatars as Peers at Work

Projektpartner:
Prof. Özgür Gürerk, Lehr und Forschungsgebiet Experimentelle Wirtschaftsforschung
Herr Andreas Staffeldt, Lehrstuhl für Organisation
Prof. Torsten Kuhlen, Dr. Bernd Hentschel, Frau Andrea Bönsch, Lehrstuhl für Informatik 12 - Virtual Reality Group

Projektstart: 1. Juli 2014

Das Projekt beschäftigt sich mit der Frage, ob die virtuelle Realität einen Nutzen für die experimentelle Wirtschaftsforschung stiften kann. Hierfür wird in der virtuellen Umgebung der aixCAVE untersucht, wie Probanden auf einen virtuellen Kollegen reagieren.

Für weitere Informationen besuchen sie die Seite des Lehr- und Forschungsgebiets Experimentelle Wirtschaftsforschung

  Die aixCAVE, eine virtuelle Umgebung Urheberrecht: Virtual Reality Group Die aixCAVE der RWTH Aachen, Bild zur Verfügung gestellt von der Virtual Reality Group

Die aixCAVE wird von der Virtual Reality Group der RWTH Aachen betrieben und erzeugt mit einer Kombination aus hochauflösenden Projektoren mit hoher, einheitlicher Helligkeit, speziell beschichteten Leinwänden, einer ausgefeilten mechanischen Konstruktion sowie aktiver Stereo-Technologie ein hohes Maß an Immersion und somit Präsenz in der virtuellen Umgebung.

 

Experimental Economics in Virtual Reality

Projektpartner:
Prof. Özgür Gürerk, Lehr- und Forschungsgebiet Experimentelle Wirtschaftsforschung
Prof. Christian Grund, Personal
Prof. Christine Harbring, Organisation
Prof. Thomas Kittsteiner, Volkswirtschaftslehre, insbesondere Mikroökonomie
Herr Andreas Staffeldt, Organisation
Virtual Reality Group der RWTH Aachen

Projektstart: September 2013

Das Ziel ist die Durchführung realitätsnaher Experimente in einer Virtual Reality Umgebung, durch Immersion und erhöhte Kontrolle über das Experimentalsetting und somit eine Erhöhung der Validität.

Für weitere Informationen besuchen sie die Seite des Lehr- und Forschungsgebiets Experimentelle Wirtschaftsforschung

 

Experimental Studies on Determinants of Effective Leadership

Projektpartner:
Prof. Özgür Gürerk, Lehr- und Forschungsgebiet Experimentelle Wirtschaftsforschung
Dr. Thomas Lauer, Universität zu Köln

Projektdauer: September 2013 bis August 2015

Durch das Projekt soll untersucht werden, wie sich verschiedene Einflussmöglichkeiten einer Teamleiterin bzw. eines Teamleiters auf das Verhalten der Teammitglieder und die Erreichung des Gruppenziels auswirken.

Für nähere Informationen besuchen sie die Internetseite des Lehr- und Forschungsgebiets Experimentelle Wirtschaftsforschung