Person

Dr. rer. pol., Universitätsprofessorin

Almut Balleer

Almut Balleer
Lehr- und Forschungsgebiet Empirische Wirtschaftsforschung

Adresse

Gebäude: Sammelbau

Raum: R532

Templergraben 64

52062 Aachen

Kontakt

WorkPhone
Telefon: +49 241 80 96154
Fax Fax: +49 241 80 92337
 

Kurzprofil

Almut Balleer, geboren 1979, ist seit September 2012 Professorin für Empirische Wirtschaftsforschung an der RWTH Aachen. 2009 wurde sie Assistant Professor am Institute for International Economic Studies, kurz IIES, an der Universität in Stockholm. Sie erlangte ihren Doktortitel an der Universität Bonn und besuchte die Universitat Pompeu Fabra in Barcelona im Rahmen des European Doctoral Programs mit einem Marie Curie Stipendium.

Ihre Forschungsinteressen sind Makroökonomie, angewandte Ökonometrie und Arbeitsmarktökonomie. In ihrer Forschung hat sie unter anderem die Rolle des technologischen Fortschrittes und Humankapitals für konjunkturelle Schwankungen in gearbeiteten Stunden, Beschäftigung und Arbeitslosigkeit untersucht.

 

Forschungsgebiete

  • Makroökonomie
  • Angewandte Ökonometrie
  • Arbeitsmarktökonomie
 

Mögliche Kooperationsfelder

  • Empirische Analysen wirtschaftswissenschaftlicher und anderer kausaler Zusammenhänge, zum Beispiel von Produktionsmöglichkeiten
  • Dynamische stochastische Gleichgewichtsmodelle, zum Beispiel hinsichtlich der Analyse von Marktgleichgewichten oder der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung von Preisen, Output und Beschäftigung