Business Analytics Lab

 

In einer modernen wissensbasierten Gesellschaft und Volkswirtschaft können führende Unternehmen einen Wettweberbvorteil allein auf Basis von Wissen und Information begründen. Daten sind zwar (oft in Echtzeit) im Überfluss verfügbar, was ein enormes Potenzial für eine bessere Entscheidungsfindung bietet, jedoch fehlt es an radikal neuen Ansätzen, einen Nutzen aus diesen Daten zu ziehen. Der Schwerpunkt dieses Labs liegt im Bereich der Grundlagenforschung.

Typische Themengebiete sind Modelle und Methoden für extrem große und komplexe Optimierungsprobleme, der Umgang mit unsicheren und unvollständigen Daten und die Unterstützung wegweisender Entscheidungen in neuen Bereichen wie bspw. der Gesundheitsversorgung. Für dieses Lab bietet sich eine enge Zusammenarbeit mit den Fachgruppen Mathematik und Informatik an und ermöglicht ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Ingenieurwissenschaften. Ein wesentliches Ziel dieses Labs ist die Öffnung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften für die Ingenieur- und Naturwissenschaften an der RWTH.